Hallo! "Aufgepasst und gleich mit gemacht"

Grundgedanke:

Wenn 300 000 Spender 1,00 Euro investieren, könnte man mich reparieren.

Weitere Möglichkeiten sehen sie in der Tabelle unten.

Spender
X
Betrag
=
Summe
Spender
X
Betrag
=

Summe

300.000
x
1,-  €
=
300.000 €
1.250
x
240 €
=
300.000
150.000
x
2,-  €
=
300.000
1.000
x
300 €
=
300.000
75.000
x
4,- €
=
300.000
500
x
600 €
=
300.000
37.500
x
8,-  €
=
300.000
250
x
1.200 €
=
300.000
18.750
x
16,- €
=
300.000
150
x
2.000 €
=
300.000
10.000
x
30,- €
=
300.000
100
x
3.000 €
=
300.000
9.375
x
32,- €
=
300.000
50
x
6.000 €
=
300.000
5.000
x
60,- €
=
300.000 €
10
x
30.000 €
=
300.000 €
2.500
x
120 €
=
300.000 €
1
x
300.000 €
=
300.000 €

Es könnten z.B. 10 Personen mit je 1,00 Euro den Betrag zusammenlegen und den Sammelbetrag von 10,00 Euro als Sammelspende überweisen u.s.w.

Auf Wunsch stellt mein Kassierer gerne eine Spendenquittung aus.

Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Denn ich glaube an euch und den Erfolg.

Euer ET 25.

Schaffen wir's ! Oder schaffen wir es nicht?
Das Geld für die Reparatur aufzubringen?

Sollten wir es schaffen, werden wir jedes Jahr einen unserer Spender mit Partner
zu einer kostenlosen Reise mit dem ET 25 auslosen und einladen.

Meine Spendenkonten:

Sparkasse Markgräflerland
Weil am Rhein
Blz. 683 518 65
Konto Nr. 107 907 974



Sparkasse
Offenburg Ortenau
Blz. 664 500 50
Konto Nr. 4 583 581