Interessengemeinschaft elT 1801 a/b e.V.

 

Ziele:

den verunfallten, als Unikat und technischen Kulturgut eingestuften Museumstriebwagen wieder in Betrieb zu setzen.
Ihr obliegt die Beschaffung des erforderlichen Fremdkapitals in Höhe von ca. 300.000 EURO.
 
die künftige Pflege historischen Kulturgutes insbesondere des für den Südwesten Deutschlands wertvollen Triebwagens elT 1801a/b zusammen mit der BSW-Freizeitgruppe verantwortlich zu übernehmen.
 





Ihre Ansprechpartner bei der Interessengemeinschaft elt 1801 a/b e.V. Weil am Rhein:
Hermann Stuber
1.Vorstand
Roonstraße 1
D-77933 Lahr
Tel. 07821-29339
Fax. 07821-29339
Heinz Dieter Jagnow
2.Vorstand
Willi-Baumannstraße 21
D-79576 Weil am Rhein
Tel. 07621-913511
Jagnow@et25-foerderverein.de
Franz Chmielorz
Kassierer
Bannstraße 59
D-79576 Weil am Rhein
Tel. 07621-79651
Chmielorz@et25-foerderverein.de
Wolfgang Hugenschmidt
Schriftführer
Dichleweg 11
D-79588 Efringen-Kirchen
Tel. 07628-2428
Fax 07628-940799
Hugenschmidt@et25-foerderverein.de
Markus Linder
Beisitzer
Kirchstraße 9
D-79539 Lörrach
Tel. 07621-424546
markus.linder@et25-foerderverein.de


Die Interessengemeinschaft elT 1801 a/b e.V. ist gemeinnützig.
Für Spenden größer als 50 EUR erstellen wir eine Spendenquittung.